Beitragsseiten


Er begann mit "Ein bisschen Vino", die Stimmung war gleich fantastisch, Rudy war in bester Stimmung und der Funke sprang sofort über.





Viele Prominente gaben sich ein Stelldichein, darunter die führenden Politiker der Stadt Leifers, seine Komponisten und Textdichter, auch Walter Kutt, der schon viele wunderschöne Titel für ihn geschrieben hat war mit seiner Frau dabei, die Produzenten seiner neuen Plattenfirma und Lutz Ackermann der Musikchef des NDR.

Das Fest war gleichzeitig Anlass zur Präsentation seiner brandneuen CD "Caruso der Berge", diese schlug ein wie eine "Bombe" und ist natürlich auch schon im Handel erhältlich.

Der Leiferer Fanclub schenkte Rudy einen Korb gefüllt mit lauter heimischen Köstlichkeiten. Notverpflegung für seine vielen Auslandsbesuche.


© 2021 - Rudy Giovannini Fanclub Neckar Alb
Datenschutzerklärung - Impressum und Haftungsausschluss
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte bestätigen Sie mit OK. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.