CDS

Lass uns Freunde sein
     
1
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
 
 
Gigi l´Amoroso (Gigi, der Geliebte)
Lass uns Freunde sein - Duett mit Sebastian
Die Rosen erblüh´n
Dieses Glücksgefühl - Duett mit Waltraut Haas
Im Himmel darf man sich nicht küssen
Walzer der Liebe
Avanti, Avanti, Avanti
Und der Wind wird ewig singen
Azzurro
Ihr Sohn (Oh Glockenton)
Lagunen Walzer (Barcarole)
Antonella
 

 
Erscheinungsdatum:
08.08.2014
Wer Rudy Giovannini kennt, weiß, dass er seine Fans am liebsten Freunde nennt. Mit dem Titel seiner 2014er CD gibt er es ihnen auch noch schriftlich: „Lass uns Freunde sein“. Sowohl optisch als auch musikalisch gibt er sich etwas moderner als man es von ihm gewohnt ist und bewegt sich ein großes Stück von der volkstümlichen Musik weg hin zum Schlager.
Vielen beliebten und bekannten Melodien drückt Rudy Giovannini mit seiner Art der Interpretation einen ganz persönlichen Stempel auf, sodass man sie fast für Lieder aus unserer Zeit halten könnte. „Azzurro“ etwa oder die „Barcarole“ aus „Hofmanns Erzählungen, die bei Rudy Giovannini „Lagunen-Walzer“ heißt und zum Zurücklehnen und Träumen einlädt. Mit dem sehr schwungvollen Titel „Avanti! Avanti! Avanti!“ bringt uns der Südtiroler ein Stückchen Dolce vita näher und warnt augenzwinkernd vor den Folgen von zu viel Hektik. Einen Kontrast zum restlichen Album bildet sicher das eher schwermütige Lied „Ihr Sohn“, doch damit zeigt der ausgebildete Tenor, dass er das Singen von anspruchsvollen Melodien nicht verlernt hat.
Zwei besondere Duette seien noch erwähnt: zum Einen das Titellied, das Rudy Giovannini zusammen mit Sebastian singt, er ist der lebende Beweis, wie sehr schöne Musik und Anerkennung über ein seelisches Tief hinweg helfen kann. Zum Anderen „Dieses Glücksgefühl“. Auch dieses Lied stellt Freundschaft in den Mittelpunkt. Als Gesangspartnerin konnte keine geringere als Musik- und Filmlegende Waltraut Haas gewonnen werden. Zwei Show-Generationen in einem Titel vereint – besser kann man kaum verdeutlichen, dass bei echter Freundschaft auch ein großer Altersunterschied keine Rolle spielt.

© Carmen Reinold – Rudy Giovannini-Fanclub Neckar-Alb

 

Lieder sind manchmal so schön
     
1
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13
14
Heiße Nächte
Lieder sind manchmal so schön
Hör mein Lied Violetta
Ein Lied für alle die im Schatten stehen
La Novia
Kleine Jenny
Im schönen Südtirol
Buona notte bambino mio
Andrea
Dir will ich alles geben
Schön war unsre Zeit
Vita con l’Amore
Ave Maria no Morro
Robert Stolz-Medley

Hörproben:

Erscheinungsdatum: 07.06.2013

 

Zwar heißt Rudy Giovanninis 2013er CD „Lieder sind manchmal so schön“, doch eigentlich passt der Titel gar nicht zu ihm. Denn seine Lieder sind nicht nur manchmal schön, sondern immer, was er mit diesem Album wieder einmal eindrucksvoll beweist.
Neben einigen neuen Titeln, wie etwa das sehr schwungvolle „Heiße Nächte“ oder „Im schönen Südtirol“, einer Liebeserklärung an seine Heimat, hat der „Caruso der Berge“ auch vielen bekannten Namen ein musikalisches Denkmal gesetzt: Das Titellied ist eine Hommage an den unvergessenen Benny Neyman, mit Rocco Granatas Hit wünscht Rudy Giovannini seinen Fans „Buona notte“, ein paar der schönsten Melodien von Robert Stolz hat er zu einem Medley zusammengefasst. Internationale Pop-Klassiker wie „Andrea“ oder „Dir will ich alles geben“ – die deutsche Fassung von „Quando Sali de Cuba“ – hat er ebenfalls für sich entdeckt und ihnen seinen ganz persönlichen Stempel aufgedrückt. Müsste man sich für ein Lieblingslied entscheiden, fiele die Wahl äußerst schwer, denn jedes einzelne ist ein ganz besonderer Ohrenschmaus.
„Lieder sind manchmal so schön“ ist ein Muss für alle Liebhaber von guter Musik und schönen Stimmen.

Quelle: Carmen Reinold - Schriftführerin Rudy Giovannini Fanclub Neckar Alb

 

 

Weihnachtslieder für´s Herz
     
1
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
 
Un altro natale
Weihnachten bin ich Zuhaus
Ave Maria no morro
Ich geh still den Weg
Wenn ich ein Glöcklein wär
Jingle bells
Schlafe mein Prinzchen
Licht in der Nacht
Weihnachten
Es wird scho glei dumpa
Auld lang syne
White Christmas
 

Hörproben

Erscheinungsdatum: 19.10.2012

 

 

Viva Strauss
     
1
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
Wir feiern heute Nacht
Blaue Donau
Komm zu mir
Tritsch Tratsch
Ich grüss die Welt
Die Speed Date Polka
Eine Rose für Dich
Amors Can Can
Mausi sagt
Die Herzensjägerin
Sonnentage
Halt mich
Wie fühlt sich Liebe an
Die Nacht zum Tag gemacht
Cebebrate good times

Hörproben

erschienen: 07.10.2012

 

     
Die Melodien von Johann Strauss sind schon alt, haben jedoch bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Es sind noch immer Ohrwürmer, die fast jeder überall auf der Welt sofort mitsummen kann. Sie gehören zum Standardrepertoire eines jeden Orchesters, das etwas auf sich hält. Auch STRATO-VANI aus Belgien ist da keine Ausnahme. Nur instrumental ist den Musikern aber zu wenig. Und so entstand in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Tenor Rudy Giovannini das Album „Viva Strauss“.

Schon bevor er die Volkstümliche Musik und den Schlager für sich entdeckte, hat der „Caruso der Berge“ gerne Operetten gesungen. Eine Leidenschaft, die in der vorliegenden CD sehr deutlich zum Ausdruck kommt.

In den Texten gibt sich Rudy Giovannini mal verträumt romantisch (z.B. „Blaue Donau“, „Sonnentage“), aber auch ein bisschen spöttisch. Etwa dann, wenn er die Tratsch- und Klatschsucht im Internet („Tritsch Tratsch“) oder die allgemeine Hektik des Alltags („Die Speed-Date-Polka“) ironisch betrachtet. Und wer im Bereich der Operette noch etwas dazu lernen möchte, erhält mit „Amors Can Can“ eine kurze Zusammenfassung von „Orpheus in der Unterwelt“.

 „Viva Strauss“ dürfte also Klassik- und Schlagerfreunde gleichermaßen begeistern. Denn STRATO-VANI und Rudy Giovannini haben damit eindrucksvoll bewiesen, dass diese Musikrichtungen keine Gegensätze sein müssen.
Quelle: Carmen Reinold, Schriftführerin Rudy Giovannini Fanclub Neckar Alb
 
 
Herzlichst Rudy Giovannini
     
01.
02.
03.
04.
05.
06.
07.
08.
09.
10.
11.
12.
13.
14.
Ja so schön ist doch nur Südtirol
Es war am Lago di Garda
Frage nicht
La Pastorella
Schenkt man sich Rosen In Tirol
Die beste Mutter dieser Welt
Tarantella Culinaria 
Der Gitarrenbauer vom Grödnertal 
Kein schöner Land   
La Montanara
Das Rennsteiglied 
O`sole mio  
Toscana
Salve Regina

erschienen: 30.03.2012

 

Sonderedition 3er CD

Die Dreier-CD-Box enthäl:
"Das goldene Wunschkonzert
"´O sole mio"
"Rudy Giovannini singt sakrale und besinnliche Lieder".
     
  CD 1  
01.
02.
03.
04.
05.
06.
07.
08.
09.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
Einmal um die ganze Welt
La Paloma
Du bist mein erster Gedanke
Santa Lucia
Schiwago Melodie
Delilah
Wolga Lied
Marina    
Tulpen aus Amsterdam
Kein schöner Land
Ja so schön ist doch nur Südtirol
Das Rennsteiglied
Am Brunnen vor dem Tor (Der Lindenbaum)
Volksmusik Medley
Guten Abend, gut' Nacht  

 erschienen: 31.01.2012
     
  CD 2  
01.
02.
03.
04.
05.
06.
07.
08.
09.
10.
11.
12.
13.
´O sole mio
Vaterlied (Don't leave tonight)
Tiritomba
Toscana
Gesundheitstarantella
Con te partiro           
Mein Herz, das singt Amor
Es war am Lago di Garda
Die beste Mutter dieser Welt
Operetten-Medley
Lass uns tanzen, Theresa
Lusor de Luna
Südtirol
 
     
  CD 3  
01.
02.
03.
04.
05.
06.
07.
08.
09.
10.
11.
12.
Schutzengel mein
Maria zu lieben mit Coro Sasslong
Das Geheimnis der schwarzen Madonna
Der schönste Tag im Leben - Duett mit A.Breitenberger
Salve Regina - Duett mit Belsy
Der Benedictus-Jodler - Duett mit A.Breitenberger
Ave Maria
Meerstern, ich dich grüße    
Mutter Theresa, Engel der Armen
Mille Cherubini in coro
Andachtsjodler
Coro Santo
 

 

© 2019 - Rudy Giovannini Fanclub Neckar Alb
Datenschutzerklärung - Impressum und Haftungsausschluss
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte bestätigen Sie mit OK. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen